Parship

Parship ist ein Name, welcher allgemein bekannt. Das liegt unter anderem an der Tatsache, dass der Anbieter viel Aufwand in die Werbung steckt und Singles dazu verleiten möchte, sich auf der Plattform auf die Suche nach dem richtigen Partner zu begeben. Was sofort ins Auge sticht ist die Tatsache, dass das Unternehmen über eine sehr hohe Erfolgsquote verfügt und in diesem Zusammenhang zu einer den beliebtesten und bekanntesten Dating-Seiten im Internet gehört eDarling.

wie funktioniert parship

Was ist Parship? – der Test, die Daten und die Fakten

Parship ist:

Was Parship augenscheinlich so ansprechend und besonders macht ist die Tatsache, dass die Plattform seinen Nutzern ein hohes Niveau und eine sichere Atmosphäre bietet.

Die Parship Kosten

Die folgenden Preise beziehen sich auf die Premium-Mitgliedschaft, welche die Nutzer auf der Plattform abschließen können. Bereits an den Kosten ist klar zu erkennen, dass sich das Dating-Portal, ganz getreu des eigenen Mottos, sich vor allem an Akademiker zu wenden, an dem höheren Preissegment orientiert.

Laufzeit Kosten pro Monat Gesamtkosten für die Laufzeit
6 Monate 74,90 Euro 449,40 Euro
1 Jahr 54,90 Euro 658,80 Euro
2 Jahre 34,90 Euro 837,60 Euro

Um bezüglich der Kosten Geld sparen zu können haben die Interessierten einige Möglichkeiten, auf welche sie zurückgreifen können:

Die Anmeldung

Bevor der erste Login in das eigene Profil erfolgt, müssen sich die Nutzer auf der Seite registrieren. Dieser Prozess ist vollkommen kostenlos und basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das heißt, dass die neuen Mitglieder nicht nur ihre E-Mail angeben und das Passwort festlegen, sondern, dass sie sich einem Persönlichkeitstest unterziehen.

Dieser:

Dass 98 Prozent der Nutzer mit der Plattform zufrieden sind, liegt unter anderem an der Tatsache, dass die Registrierung erst nach der ID-Überprüfung abgeschlossen ist. Damit möchte der Betreiber der Plattform verhindern, dass sich Fake-Profile auf der Seite herumtreiben und die geschützte und sichere Atmosphäre gefährden. Sollte ein Profil den Anforderungen nicht gerecht werden, wird dieses umgehend gefiltert und gelöscht.

Außerdem muss an dieser Stelle angemerkt werden, dass es sich bei über 50 Prozent der registrierten Nutzer auf Parship tatsächlich, anders als bei Alternativen, um Akademiker handelt.

Was das Durchschnittsalter angeht, so liegt dieses bei der Plattform zwischen 25 und 55 Jahren.

Die Vorteile und die Nachteile bei Parship

Parship bringt viele Vorteile und wenige Nachteile mit sich. Wichtig ist es immer, beide Seiten gegeneinander abzuwägen.

Vorteile:

Nachteile

Kostenpflichtige Leistungen

Die Parship Erfahrungen der Nutzer sind durch und durch positiv und machen definitiv Lust auf einen Besuch auf der Plattform.

Facebook
Twitter
YouTube
Pinterest