Test, Anwendung und Erfahrung mit einer Pensipumpe

was bringt eine penispumpeEine Penispumpe ist vor allem für Männer mit einer erektilen Dysfunktion oder einem zu kleinem Glied eine optimale Möglichkeit, zur Steigerung des eigenen Selbstvertrauens. Doch welche Erfahrungen kann der Mann bei der Anwendung einer Penispumpe wirklich erzielen? Wenn auch Sie sich diese Frage stellen, sollten Sie den nachfolgenden Ratgeber aufmerksam lesen, denn dieser beantwortet diese und weitere wichtige Fragen rund um das Thema “Penispumpe”.

Was genau ist eine Penispumpe?

Prinzipiell handelt es sich bei einer Penispumpe um eine Art Zylinder, welcher für ein geringes Vakuum sorgt. Um eine Penispumpe benutzen zu können, sollten Sie sich vorab jedoch genau über die Funktionsweise und Wirkung dieser Geräte informieren. Gleiches gilt auch in Hinblick auf unterschiedlichen Modelle wie:

– manuelle Penispumpe
– elektrische Penispumpe
– medizinische Penispumpe

Gerade wenn es um eine elektrische Penispumpe und eine medizinische Penispumpe geht, sind maßgebliche Unterschiede gegeben. Der Effekt hingegen, soll bei allen drei Modellen, dieselbe sein, nämlich das männliche Glied auf Dauer zu vergrößern. Hierzu bedarf es jedoch einer regelmäßigen Anwendung, indem das elektrische oder manuelle Gestell über das Glied gestülpt wird. Im Test zeigte sich, wie während des Pumpvorgangs kommt es zu einer erhöhten Sauerstoffzufuhr und auch zu einem gesteigerten Blutfluss in den Schwellkörper. So wird der Penis über einen längern Zeitraum steif und hart.

Die medizinische Penispumpe und ihre Unterschiede

Auch wenn Sie es vielleicht jetzt erwartet hätten, dass es eine elektrische Penispumpe sich grundsätzlich von einem herkömmlichen Modell unterscheidet, ist das Gegenteil der Fall. Einzig nennenswerter Unterschied stellt sich in dem Wort “medizinisch”, was dafür steht, dass es sich bei so einem Gestell um ein hochqualitatives Produkt handelt. Einhergehend also mit bedeutend höheren Ansprüchen und verschrieben durch den behandelnden Arzt oder Psychologen.

Was bringt eine Penispumpe?

Was bringt eine Penispumpe und welche ist die Beste? Sind zwei wesentlichen Fragen, die Sie beantwortet haben sollten, bevor Sie sich eine Penispumpe kaufen. Naturgemäß ist öffentlich nicht all zu viel über die Wirkung und den Effekt einer Penispumpe zu lesen, da es sich hierbei immer noch um ein eher sensibleres Thema für die eigenen vier Wände handelt. Sie können sich allerdings darauf verlassen, dass beim Penispumpe benutzen einiges an Wirkung erzielt werden kann, denn sonst würde diese nicht so häufig ärztlich verordnet werden https://julia24.live.

Unabhängig davon, ob als Hilfe bei einem kleinen Penis oder einer Störung der Erektion. Sicherlich werden Sie bereits nach der ersten Anwendung bereits eine Vergrößerung feststellen. Diese ist jedoch nur von kurzer Dauer. Für einen effektiven und dauerhaften Zuwachs bedarf es regelmäßiges Training. Sie können schon nach nur zwei bis drei Wochen auf eine länger anhaltende Vergrößerung Ihres Gliedes hoffen. Gleiches gilt auch in Bezug auf ein höheres sexuelles Lustempfinden und die Härte.

Welche Penispumpe die Beste ist, hängt natürlich immer auch individuell von den eigenen Vorstellung, Wünschen und Ansprüchen ab. Allerdings kann gesagt werden, dass der Phallosan Extender eine sehr gute Penispumpe ist und sowohl für Einsteiger als auch “Profis” geeignet ist Penisring kaufen.

Penispumpe selber bauen – lieber keine Erfahrungen im Test machen

Wie ganz viele andere Dinge auch, gibt es auch für eine Penispumpe Bauanleitungen zum selber bauen, im Netz. Hier sollten Sie jedoch unbedingt die Finger von lassen, denn nur ein kleiner Fehler kann schwerste Verletzungen an dem empfindlichen Geschlechtsorgan herbeiführen.

Facebook
Twitter
YouTube
Pinterest